Fimo Schmuck und Aufsteller

Wie ich gesagt habe! Wenn man erst mal anfängt, kann man nicht mehr aufhören.... 

Das sind die neusten Fimo-Charms aus meiner Bastelstube (Blüten, Macarons, Eis am Stiel, Kaffee, Kaffeebohne, Herz, Torte, Banane, Lutscher, Flamingo, Uhr, Bohne, Muffin) und passend dazu ein Aufsteller
...zu sehen im Hobbymade Köpenick.

Für den Aufsteller benötigt man nur einen kleinen bespannten Keilrahmen, etwas Acrylfarbe, ein Lineal und eine Nadel. Zuerst bemalt man den Rahmen mit Acrylfarbe. Wenn er getrocknet ist, mit Hilfe des Lineals und der Nadel in regelmäßigen Abständen Löcher einstechen in die dann z.B. Ohrringe gehängt werden können. 

Danke fürs Anschauen
eure Mirka