MHB Perücke

Meine Tochter Melissa hatte in ihrem Monster High Puppenset zwei Puppen, aber nur eine Perücke. Sie hatte das Set zur Einschulung in ihre neue Schule bekommen. Die Puppe ohne Haare hat immer einen Hut auf und passt nicht wirklich zu Ihrer Monster High Truppe. Also habe Ich ihrer Puppe einen Lockenmähne verpasst. Heute zeige ich euch wie.
Die Haare sind aus Kordel gebastelt, die ich in einzelne Lockenstränge zerteilt habe.
 Anschließend habe ich Klebestreifen mit der klebenden Seite nach oben um den Kopf geklebt, wie man das vom Partyperücken machen kennt.
 Danach habe ich die Strähnen erst Mittig geklebt, und dann mit Nadel und Faden vernäht.
 Auch an den Seiten habe ich Strähnen angenäht.
 Um die Perücke an der Puppe zu fixieren, habe ich doppelseitiges Klebeband verwendet.
Zum Schluss, habe ich eine Schleife gebunden und mit einem Knopf und Glitzerstein dekoriert. Die Haare noch etwas zurecht geschnitten und Fertig ist die neue Frisur.
 Danke fürs Anschauen 
eure Mirka