maritimes Hochzeitsgeschenk für mit Liebe selbstgemacht Bastelladen und Café

Ich weiß, bis zum Sommer ist noch ein wenig zeit...aber mir geisterte die Idee von einem maritimen Scrap-Cake im Kopf rum...die musste einfach jetzt schon umgesetzt werden. Hier seht ihr wie die Papiertorte mit Meerblick entstanden ist. 
..erstmal überlegen wie groß der Kuchen wird...
...runde Schachtel mit tiefem Deckel!
überlegen was drauf kann...
Decoupagekleber mit Dekosand gemischt.
Sand-Kleber auf Papierkuchen verteilen.

...der Papierkuchen ist auf eine MDF Platte geklebt
die Platte wird auch mit Sand-Kleber bestrichen und zum Schluss nochmal mit Sand bestreut.
...lecker Sandkuchen;-)
Nun kann man dekorieren und colorieren...
...ich kann schon die Möwen hören...
das innere des Kuchen mit Papier und Dekoteilen gestaltet...
 Die Papierrolle mit Gedicht zum Ehehafen habe ich einfach ausgedruckt, 
mit Espresso gefärbt und mit dem Feuerzeug abgeflammt.
Zum Schluss habe ich mich wie ihr seht gegen Juteband im Außenbereich entschieden und lieber mit Farbe gespielt. Die Gräser sind aus Bast, der mit Acrylfarbe eingefärbt wurde und die Wimpel bestehen aus Washitape und Bakertwine. Das Geld kann man wunderbar in das Reagenzglas stecken und sich über die staunenden Blicke des Brautpaares freuen...
Man kann so einen Scrap-Cake natürlich auch für andere Anlässe und Gelegenheiten gestalten. Ich hoffe euch gefällt meine Idee. Über kommentare würde ich mich natürlich auch sehr freuen.
Vielen Dank für`s Anschauen
eure Mirka  
#mitliebe #mitliebeselbstgemacht #geldgeschenk #moneygift #geschenk #gift #Meer #sea #maritim #stamperia #docrafts #petrasbastelnews